Wie funktioniert eine Fernheilbehandlung?

„Als mystisch bezeichnen wir das, was wir mit unseren heutigen Denkmodellen (noch) nicht erklären können.“
Vishal Tacouri


Wir leben und erleben unsere Wirklichkeit polar, was bedeutet, dass wir an Phänomene wie Raum und Zeit gewöhnt sind, dass wir unterscheiden zwischen hier und dort, zwischen gestern, heute und morgen.


Es gibt also einen Raum und eine Zeit, die zuordenbar ist. Die Energien, die mittels Fernheilung übertragen werden können, kommen aber aus der Einheit. Dort (und dieses dort ist also schon nicht mehr definierbar, es ist sozusagen überall) gibt es weder Raum noch Zeit. Alles ist Eins. All-Eins. Somit ist es möglich, diese Energien über die Ferne zu übertragen und sogar gleichzeitig durch viele Menschen fließen zu lassen.


Die Behandlung unterstützt dich

• deine Veränderungswünsche zu manifestieren, diese können auch körperlicher Art sein

• dich selbst noch besser zu spüren und zu zeigen

• dich selbst noch besser abzugrenzen

• dich selbst noch besser in dein Potenzial zu bringen.

Die Behandlung kann für jeden, der sich nun angesprochen fühlt, die Passende sein. Männer, Frauen, Kinder (wenn Eltern sich angesprochen fühlen), sogar Tiere (wenn die Herrchen sich angesprochen fühlen).

Schicke mir eine e-mail, wenn du möchtest, dass diese Energien auch durch dich fließen, damit ich dich in den Kreis mit einschließe. Die Kraft des Vollmondes bringt eine gute Energie für Veränderungs- wünsche mit sich. Umso größer unser Kreis, umso mehr können wir bewegen. In dir, in mir, in unserem Umfeld.